Das hallesche Zentrum setzt auch in diesem Jahr die sehr gute Zusammenarbeit mit unserem Hauptsponsor JenSys fort...

Das Ingenieurbüro JenSys von Dr.-Ing. Joachim Heinrich aus Bürgel (Thüringen) hat bereits in den letzten Jahren die Finanzierung der Übungsleitertrikots und der T-Shirts unserer Vereinsmitglieder im Kindergarten übernommen.

Das Ingenieurbüro JenSys entwickelt und produziert auf elektromagnetischer Basis energiesparende Antriebssysteme, die vor allem in der Lüftungs- und Klimatechnik sowie der Funk-, LED- und Solartechnik eingesetzt werden. Mit diesen Technologien betreut JenSys weltweit zahlreiche Unternehmen. Weitere Informationen und die Kontaktdaten zu unserem Sponsor erhalten sie auf der Homepage.

Im Jahre 2014 fördert JenSys die Ballschule erneut mit einem großzügigen Betrag, der den Ballschulgruppen der Ballschule Heidelberg Zentrum Halle in Form von T-Shirts für die neuen Vereinsmitglieder und Trikots für die neuen Übungsleiter zugutekommt. Darüber hinaus kann die Ballschule Heidelberg Zentrum Halle  wieder in die Neubeschaffung von Bällen und abgenutzten Materialien sowie die Honorierung der Übungsleiterinnen und Übungsleiter investieren. Dank der finanziellen Unterstützung des Ingenieurbüros JenSys können auch zum Großteil die jährlichen Ausgaben für die Öffentlichkeitsarbeit abgedeckt werden. Damit kommt die Ballschule dem eigenen Ziel näher, dass möglichst viele Kinder in Halle (Saale) und dem umliegenden Saalekreis an den Ballschulstunden teilnehmen können.